Beatboxing für Kinder (Zusatztermin)

SO 06.10.2019

STIMMEN-Werkstatt

Dozent: Robeat

Aufgrund der großen Nachfrage macht Robeat dieses Jahr sogar zwei Workshops für die STIMMEN-Werkstatt. Er gibt seit Jahren Beatboxworkshops, in denen er die Grundlagen des Beatboxens erklärt. Auf jedes Kind wird einzeln eingegangen und jedes lernt die Basics des Beatboxens. Je nach verfügbarer Zeit werden zusätzlich zu den Basics auch „Special Sounds“ erklärt. Veranschaulicht wird alles durch Robeat’s Tafelanschrieb – der den Kindern hilft, Beatboxen zu visualisieren. Die Kinder haben die Möglichkeit, sich selbst am Mikrofon auszuprobieren. Im Vordergrund stehen die gemeinsame Erfahrung und der schnelle erste Lernerfolg.

Dozent: Robeat (Robert Wolf), geb. 1989 in Stuttgart; 6 Jahre Kinder-Musical-Darsteller im SI-Centrum (Miss Saigon, Die Schöne und das Biest); Beatboxen seit 2002, professionell seit 2006 (Agentur Jamvision); über 2000 absolvierte Live-Auftritte deutschlandweit, in Paris, Graz, Wien, Italien, Philippinen und Aserbaidschan. Robert Wolf gehört zu den talentiertesten Beatboxern Deutschlands und ist amtierender Europameister. Als „human beatbox“ – also nur mit Mikrofon und Stimme ausgestattet – demonstriert er die hohe Kunst der Mundakrobatik. Bekannt wurde er vor allem durch Auftritte bei „SternTV“ und „Das Supertalent“.

Kursinfos:
Kursort: Burghof Lörrach, Tagungsraum 3/4
Zeiten: 11 – 12.30 Uhr + 13 – 14.30 Uhr
Teilnehmer: max. 20 Personen
Zielgruppe: Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Anmeldung:  bis 20. September 2019 | bis 28. Juli 2019 Frühbucher

< zurück zur Übersicht

SO 06.10.2019 | € 25 | Frübucher € 22.50