Drama, Baby!

SA 08.06.2019

STIMMEN-Werkstatt

Dozentin: Brigitte Schweizer

Mit effektiven Körperwahrnehmungs- und Atemübungen nach F. M. Alexander, Moshe Feldenkrais u.a. sowie Stimmbildung der funktionalen Methode nach C. Reid und des italienischen Belcanto finden Teilnehmer*innen zur authentischen Sing- und  Sprechstimme.

Über freie Improvisation mit der Stimme sowie Schauspielübungen nach Lee Strasberg und Konstantin Stanislawski wird in diesem Workshop Authentizität und Kreativität entwickelt, daneben wird an einer klangvollen, farbigen Stimme und an sicherem Auftreten gearbeitet, um auf der Bühne des Lebens mehr Erfolg und Spaß zu haben. Frei nach dem Motto „No risk, no fun“!

Dozentin: Die vielseitige Sängerschauspielerin Brigitte Schweizer ist neben ihrer Solokarriere auch als erfahrene Gesangspädagogin, Hochschuldozentin und Kursleiterin tätig. Sie unterrichtet und berät Sänger*innen unterschiedlichster Könnerstufen und Stilrichtungen - vom Anfänger bis zum Profi, von Klassik bis Jazz-Pop-Rock-Musical. Ihre natürliche, stilunabhängige Methode basiert auf den Prinzipien des Belcanto sowie der funktionalen Stimmbildung nach Cornelius Reid, die sie mit Atem- und Körperarbeit nach F. M. Alexander, Feldenkrais, mentalen Techniken sowie Bühnen- und Interpretationsarbeit nach der Methode Lee Strasberg kombiniert.

Kursinfos:
Kursort: Burghof Lörrach, Tagungsraum 3/4
Zeiten: 10-17 Uhr, inkl. Pausen
Teilnehmer: max. 15 Personen
Zielgruppe: Für Sänger*innen, die ihre Bühnenpräsenz ausbauen möchten.
Anmeldung: bis 24. Mai 2019 | bis 31. März 2019 Frühbucher

< zurück zur Übersicht

SA 08.06.2019 | € 80 | Frühbucher € 72